Dokumentarfilm des BR zeigt „die Kunst der Reparatur“

Funkamateure unterstützen Münchener Reparatur-Café
Dokumentarfilm des BR zeigt „die Kunst der Reparatur“

Hans Gall, DK3YD,  wirkt als ehrenamtlicher Mitarbeiter in einem Münchner Reparatur-Café mit und veranschaulicht durch sein Reparaturfachwissen die Verringerung von Elektroschrott. Unter dem Titel „ Schmidt Max und die Kunst der Reparatur“ ist dazu ein 28-Minuten-Film vom 13. November 2016 in der Mediathek des BR Fernsehens zu finden.

Das Video finden Sie unter: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/freizeit/schmidt-max-und-die-kunst-der-reparatur-100.html.

Posted in Nachhaltigkeit, Reparatur and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.